Deutsch (DE-CH-AT)English (United Kingdom)
Aktuelles
19.11.2012 Es geht 2013 hoffentlich wieder los. Die erste Therapie war so erfolgreich Smile, daß ich unbedingt nochmal mit meiner Mama hin will.
16.02.2010

HURRA!!!! Wir haben es geschafft! Ich darf im Juni zu den Delphinen fliegen! Ich freu mich so! Und Mama auch! Mama sagt, Dank Eurer Hilfe und der vielen Spenden sooooo vieler lieber Menschen, konnten wir jetzt FAST alle Kosten - also das ist das was wir bezahlen müssen damit ich mit den Delphinen "therapieren" kann - begleichen können. Ist das nicht wunderbar? Ach... ich freu mich wirklich sehr und ich schicke Euch allen ein dickes, riesengroßes DANKESCHÖN-Bussi! Smile

 

akutelles

15.04.2009 Nächste Woche habe ich Geburtstag. Ich werde schon 6 Jahre alt!  Ein Geschenk habe ich quasi schon bekommen: Das CDTC (Curacao Dolphin Therapie Center) hat uns einen Therapietermin bestätigt. Nächstes Jahr vom 21.06. – 02.07.2010 soll es soweit sein. Juhu! Ich wünsche mir sehr, dass es klappt und ich zu den Delphinen reisen kann. Liebe Grüße, Euer Noah
25.04.2009

Unser Stand auf dem FlohmarktMein erster Flohmarkt! Ich habe meine Spielsachen durchstöbert und zusammen mit Mama alle Sachen rausgesucht, die wir nicht mehr so dringend brauchen. Das war doch ganz schön viel! Oma hatte auch "schönen Krempel" ;-) Die Sachen haben Oma und Mama dann auf dem Flohmarkt verkauft. Gaaanz viele Leute waren an unserem Stand. Am Ende haben wir 137,72 Euro eingenommen. Boa! Das spare ich jetzt für meine Delphine! Toll, nich?

11.07.2009 Kinderflohmarkt in München Riem. An diesem Samstag gibt es einen Extra-Flohmarkt auf dem die Kinder ihre Sachen verkaufen können. Und dabei gibt es auch noch ganz viel drumrum: also z.B. Kinderschminken und Hüpfburg. Das wird bestimmt ein tolles Fest! Und weißt Du was? Der Reinerlös der Standgebühren ist für meine Delphintherapie! Mama sagt, dass das sehr sehr nett ist von den Chefs von dem Flohmarkt. Finde ich auch! Jetzt muss nur noch die Sonne scheinen! Vielleicht sollte ich auch nochmal bei meinen Spielsachen gucken...? Aber auch wenn ich nix mehr finde und verkaufen kann, Mama und ich kommen auf jeden Fall zum Flohmarkt. Schau doch mal vorbei! www.flohmarkt-riem.com
13.07.2009

War das ein toller Flohmarkt! Es waren sooooo viele Kinder da und von der Hüpfburg, auf die Mama mich gesetzt hat, wollte ich garnicht mehr runter! Die Chefs vom Flohmarkt, also Frau Hartl und Familie Spitzweg, ja also die haben zusätzlich zum Reinerlös noch ganz viel gespendet und so habe ich 540,00 Euro für meine Delphintherapie bekommen. Mama ist ganz glücklich und ich auch. Schau mal! Das sind die allerliebsten lieben Flohmarkt-Chefs!

Familie Hartl und Spitzweg
22.07.2009

Geschafft! Letzte Woche war ich wieder in der Klinik und musste Schlafen. Mama sagt das war eine Narkose. Ja, also, während ich tief und fest schlief bin ich ganz oft gepiekst worden, weil ich so schwierige Venen habe und jetzt habe ich überall blaue Flecken. Ich sehe ein bißchen aus wie eine alte Banane. ;-)Mama ist froh, dass ich die Narkose wieder gut überstanden habe. Aber viel schlimmer als das Schlafen war doch wohl, dass ich ganz lange NIX Essen und Trinken durfte! Das musst Du Dir mal vorstellen! GARNIX! Aber jetzt ist es rum und Mama sagt "Alles ist gut!"

 

 

 

 


© Noah Brand & Familie | realisiert durch ausbelichtet.de
English Version by Christina Heger in cooperation with Tom Muirhead, Paul Strikwerda and Floriane Ballige